Ordnungs- und Gesprächstherapie

Ordnungstherapie bedeutet, eine sinnvolle Ordnung zwischen Körper und Geist herzustellen – schon im neunzehnten Jahrhundert eine wichtige Säule der Gesundheit.

Diese Methode wird hier durch die Gesundheitsorientierte Gesprächsführung nach dem Brügger Modell ergänzt.